Letztes Update: 01.08.2017
Administration / Webmail / Post
Herzlich willkommen bei... > Ferien in der Pension Muttenz

Ferien in der Pension Muttenz

ACHTUNG

Dieses Kapitel bleibt zwar auf unserer Homepage bestehen um Ihnen eines der zahlreichen Muttenzer-Projekte aufzuzeigen, hat aber keine Richtigkeit mehr.

Die Pension hat einfach zuwenig rentiert und nach jedem Winter grosse Kosten verursacht, so dass wir uns im 2013 entschieden haben, diese wieder zu verkaufen.

Anstelle der Pension Muttenz gibt es inzwischen eine grössere und modernere Pension im Dorf, welche durch (deutschsprechende) Rumänen geführt wird und die ich sehr empfehlen kann. Schreiben Sie dazu an folgende Internetadresse

serbancosmin123@yahoo.com)     


Ihre Unterkunft in Meschendorf

In den Jahren 2003/2004 wurde das Haus mit der Nummer 40, welches früher als Lebensmittel- und Kleiderladen für die Muttenzer Hilfsprojekte diente, in ein Gästehaus umgebaut.

Die "Pension Muttenz" wurde 2010 frisch renoviert. Dabei halfen auch zwei Muttenzer tatkräftig mit. Die einfache, aber zweckmässige und saubere Unterkunft eignet sich bestens für einige Tage Aufenthalt in der ruhigen Gemeinde. Nehmen Sie am Dorfleben teil, erkunden Sie die Umgebung oder geniessen Sie ganz einfach die Ruhe des rumänischen Landlebens...

Die Wohnung besteht aus zwei Schlafzimmer mit je 2 Betten im oberen Stock, sowie einem Badezimmer mit Dusche und Toilette. Im Erdgeschoss befindet sich eine gemütliche Wohnküche mit Gas- und Elektroherd, Kühlschrank und einem Holzofen.

Die Wasserversorgung von Meschendorf wurde im 2011 als EU-Projekt erstellt und auch unsere Pension ist daran angehängt. Wir empfehlen Ihnen, das Wasser nur zum Kochen, Geschirr waschen und für die Körperpflege zu verwenden. Abgekocht ist es auch als Trinkwasser nutzbar.
Mineralwasser/stilles Wasser erhalten Sie in den 2 kleinen Läden im Dorf.

Geschirr, Pfannen, Küchentücher, sowie Bettwäsche sind vorhanden.

Für sämtliche das Haus betreffenden Fragen, wenden Sie sich bitte an Mariana oder Adrian Stoian. Die beiden haben den Muttenzern das Haus im 2012 abgekauft, werden es aber weiterhin als Pension beibehalten.

Am Ende Ihres Aufenthaltes begleichen Sie die Abrechnung direkt bei der Familie Stoian. Bitte achten Sie darauf, dass Sie eine Quittung erhalten, resp. im Quittungsbuch unterschreiben.

Pensionspreis
12 Euro pro Person für die Übernachtung 
  4 Euro pro Person wenn Sie das Frühstück möchten 
10 Euro für die Endreinigung und das Waschen der Wäsche.

Bitte verlassen Sie das Haus in besenreinem Zustand und waschen Sie Ihr Geschirr ab. Lebensmittel, welche Sie nicht mehr mitnehmen wollen, können Sie stehen lassen.

Trinkgeld
Bei allee Trinkgeldern und Geschenken welche Sie in Meschendorf für erbrachte Dienstleistungen geben möchten denken Sie bitte daran, dass ein normales Monatseinkommen in Rumänien bei 200-300 Euro liegt (gilt nur für diejenigen, welche einen Job haben, die grosse Mehrheit hat viel weniger). Zustüpfe zwischen 20 und 50 Euro, je nach erbrachter Leistung, sind also absolut genügend.

Buchung

Interessenten für einen Aufenthalt in der Pension melden sich am einfachsten bei Philipp Herzog unter der Mailadresse philipp.herzog@sunrise.ch oder Tel. 061 461 32 50